Ludwar Elektrobau GmbH

Die Ludwar Elektrobau GmbH blickt auf eine Firmengeschichte von über 50 Jahren zurück. Der einst kleine Betrieb ist heute wie damals ein Begriff für Qualität und Leistung in den Bereichen Elektrotechnik und Tiefbau.

Fakten Ludwar

  • 128 Mitarbeiter
  • 14 Auszubildende
  • 70 Fahrzeuge
  • 4 Hunde

Chronik

1965 gründete Josef Ludwar seinen Betrieb in Gerolzhofen mit sechs Mitarbeitern. In den Folgejahren entstehen eigene Werkhallen, Betriebs- und Wohngebäude.
1980 firmiert das Unternehmen zur Ludwar Elektrobau GmbH um, und zählt bereits 36 Mitarbeiter.
1989 tritt Dipl. Ing. FH Elektrotechnik Bernd Ludwar als Geschäftsführer in die Firma ein. Es wird ständig weiter expandiert – sowohl in neue Dienstleistungs- und Produktionsbereiche als auch in die Erweiterung und Modernisierung der Bürogebäude.
1998 findet die erste Hausmesse statt und ist aufgrund des großen Erfolgs seitdem alle zwei Jahre ein Highlight bei Ludwar.
2001 wird die Tiefbauabteilung mit neuem Maschinenpark gegründet.
2004 kommt die Umstellung auf ein computergestütztes Lagersystem dazu und ein weiterer hochmoderner Kabelmessswagen mit Diagnoseverfahren ergänzt das breitgefächerte Portfolio.
2009 Erstellung einer Photovoltaikanlage
2012 Erweiterung des Betriebsgeländes in Gerolzhofen
2014 LWL Kabel-Einblastechnik, Spleisstechnik
2015 50 Jahre Ludwar

Unsere Kunden

Wir führen Aufträge für Energieversorgung-, Verkehrs- und Industrieunternehmen aus. Als Referenz möchten wir Ihnen einige unserer Kunden nennen.

  • Rexroth Bosch Gruppe
  • e-on Bayern
  • Knauf
  • Siemens
  • Erlanger Stadtwerke
  • N-ERGIE
  • Stadtwerke Würzburg
  • Stadtwerke Schweinfurt
  • ABB
  • Hiestand GmbH
  • Lindner AG
  • ÜZ Lülsfeld
  • ZF Sachs
  • Schaeffler KG
  • Schneider Electric
  • Abtei Münsterschwarzach
  • Fernwasserversorgung Franken
  • Gemeinde Gochsheim
  • Naturkraft Gollachtal
  • Stadtwerke Ansbach
  • Mainfrankennetze GmbH
  • Südzucker AG
  • Universität Würzburg

SSC-Zertifikat

SCC-Zertifikat

Das Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) (von englisch: Safety Certificate Contractors) ist ein Regelwerk für ein zertifizierbares Managementsystem. Es wurde für Unternehmen entwickelt, die als Subunternehmer tätig werden wollen und vereinigt Belange aus (Arbeits-) Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU). Es ist also ein kombiniertes Arbeits-, Umweltschutz- und Qualitätsmanagementsystem.

Downloads

Die nachfolgenden Dateien sind im PDF-Format abgelegt. Um sie anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader oder einen alternativen PDF-Viewer.